religionen

Haus Abraham Logo

Willkommen!

Abraham war für seine Gastfreundschaft bekannt. Das HAUS ABRAHAM lädt ein, für den gegenseitigen Respekt und das Selbstverständnis der Religionen wirksam zu werden. Es soll als Symbol für die Werte stehen, die unser Land und unsere Welt mehr denn je brauchen. Einen lebendigen Glauben ohne Herabsetzung des anderen sowie Offenheit und Toleranz ohne Preisgabe des eigenen Standpunktes.

fleuronline

Veranstaltung

Ein Nachmittag voller interreligiöser Erkenntnisse

Sonntag, 23. Juli 2017 14:00 Uhr
IRGW
Firnhaberstr. 9, 70174 Stuttgart

 

Haus Abraham und die Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg laden herzlich ein:

  Zwischen Wahrheitsanpruch und der Achtung des Anderen

      Judentum und Islam – Führung,Vortrag und Gespräch – Praxis und Wissenschaft      

 Dialog durch Lernen und Lehren:

anspruchsvolle und interessante Perspektivwechsel

     

An diesem Nachmittag wird uns zuerst Sebastian Hobrack MA, Religionslehrer der IRGW Stuttgart durch die Synagoge mit dem Thema «Jüdischer G´ttesdienst» führen und anschließend Patrick Anthony Brooks, wissenschaftlicher Assistent am Zentrum für Islamische Theologie (Universität Tübingen) einen Vortrag zum Thema "Der Islam und das Judentum: Überlegungen zu einer neuen Verhältnisbestimmung" halten. Jeweils nach beiden Blöcken gibt es offene Fragerunden und auch dazwischen im Gemeindesaal einen leckeren Imbiß.

Willkommen sind alle die diesen religiösen, intelektuellen und geselligen Austausch ausprobieren möchten!

Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
bis spätestens Mittwoch, den 19. Juli an.

Zur Veranstaltung bitten wir Sie, Ihren Personalausweis griffbereit zu halten. Männer werden gebeten eine Kippa oder eine Kopfbedeckung in der Synagoge zu tragen.

Spenden werden gerne angenommen