religionen

Haus Abraham Logo

Iftarfest 2018: Fastenbrechen unter Freunden

Dienstag, 22. Mai 2018 20:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße, 33 Stuttgart 70174

 Herzliche Einladung

 

Iftar إفطار

FASTENBRECHEN UNTER FREUNDEN

Haus Abraham, der Verein Gesellschaft für Dialog Baden-Württemberg und das Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart laden Sie herzlich zum Fastenbrechen ein.

Wir eröffnen den Abend mit dem Thema „Wohin pilgern Juden, Christen und Muslime?“ mit Vertretern / Vertreterinnen der drei abrahamitischen Religionen; die Moderation übernimmt Monika Renninger, Leiterin des Evangelischen Bildungszentrums Hospitalhof.

Im Anschluss laden wir bei orientalischen Klängen und Köstlichkeiten zum Austausch und zur Begegnung ein. Ein Gebetsraum wird eingerichtet werden.

Willkommen sind alle, ob jung oder alt, Muslime oder Nichtmuslime - alle, die nicht nur nebeneinander her leben, sondern miteinander in Kontakt kommen wollen.

Bitte melden Sie sich per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis spätestens Dienstag 15.05.2018 an.

Kein Teilnehmerbeitrag – Wir freuen uns über Spenden

Veranstaltungsort: Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Hinweis: Das Fastenbrechen soll z.T. draußen im Hof stattfinden. Bitte denken Sie ggfalls an warme Kleidung

Haus Abraham e.V.      Gesellschaft für Dialog BW        Hospitalhof Stuttgart

 

Vorankündigungen

 

Vortrag und Diskussion

"Welche Sprachen spricht Gott?"

 

Näheres über die kommenden Veranstaltungen erfahren Sie über unsere Homepage oder über unseren Newsletter. Anmeldung zum Newsletter ist einfach und unkompliziert auf dieser Seite möglich.

 

 

 

2018 Haus Abraham bittet zu Tisch

Samstag 3. Februar 2018 17:00/19:00 Uhr
im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum
Rosenbergstr. 192, 70193 Stuttgart

Bereits zum 6. Mal lädt Haus Abraham Mitglieder, Freunde und auch Neugierige, ob Jung oder Alt, alle, die nicht nur nebeneinanderher leben, sondern miteinander in Kontakt kommen wollen, herzlich ein zum gemeinsamen Kochen ab 17 Uhr und zum gemeinsamen Essen, Begegnung und Gespräch um 19 Uhr.

Leckere Köstlichkeiten werden nicht fehlen, ebenso wie Musik und Impulse aus den abrahamitischen Religionen.

Die Veranstaltung war wieder ein voller Erfolg und viele Menschen kamen fröhlich zum Kochen, Essen und Trinken und Zuhören.

Unter "Downloads" stehen die Rezepte